Webdesign & Copyright 
by Johannes Wierz 2018http://www.johanneswierz.de
Festivalimpressionen 2018

# 3

Kontaktmailto:seeff@movie-members.com?subject=Anfrage

Filmprogramm
2018
Filmprogramm2018.html

Veranstaltungsorte   
2018
Veranstaltungsorte2018.html

Unterstützer
2018
Unterstutzer2018.html

Festivalprogramm
2018
Festivalprogramm2018.html

Internationale Jury
2018
Internationale_Jury2018.html

SEEFF-Team
2018
SEEFF-Team2018.html
Der Countdown läuft...


 
Eröffnungsveranstaltung in der rumänischen Botschaft
H.E. Emil Hurezeanu - rumänischer Botschafter
H.E. Ranko Vujacic– montenegrinischer Botschafter
© André Hercher
© Johannes Wierz
© André Hercher
Anneli Ute Gabanyi hält die Laudatio für den kürzlich verstorbenen rumänischen Filmemacher Lucian Pintilie, der für sein Lebenswerk mit dem "SEE Legend 2018 Award" ausgezeichnet wurde
H.E. Emil Hurezeanu nimmt den Preis des "SEE Legend 2018" von SEEFF á Paris Direktor Prof. Dr. Jordan Plevnes vertretend entgegen.
Prof. Dr. Jordan Plevnes und SEEFF á Berlin Direktor Harald Siebler kündigen den Gewinner des "SEE Personality 2018 Award" Kiril Samardzioski an.
Kiril Samardzioski und Prof. Dr. Jordan Plevnes.
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
Frank Morawietz des Festivalpartners crossborder factory hält die Laudatio für die Gewinner des "Europa Prima 2018 Awards" Béatrice Angrand und Markus Ingenlath, Generalsekretäre des Deutsch-Französischen Jungenwerks.https://www.facebook.com/crossborderfactory/shapeimage_25_link_0
Markus Ingenlath erhält den Preis von Prof. Dr. Jordan Plevnes, Harald Siebler und Frank Morawietz.
© André Hercher
© André Hercher
Markus Ingenlath, Deutsch Französisches Jugendwerk


Prof. Dr. Jordan Plevnes Präsidentr von SEEFF á Paris
Harald Siebler präsentiert den diesjährigen großen Preis, den SEEFF Ring für den besten Festivalfilm
Frank Morawietz, Markus Ingenlath und Harald Siebler
Internationale Jury, Brigitta Manthey, Stelios Ziannis und Nadine Micic
Internationale Jury, Junge Internationale Jury, und Harald Siebler
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© Johannes Wierz
© Johannes Wierz
© Johannes Wierz
© Johannes Wierz
© Johannes Wierz


 
South East StreetFoodMarket
Zwei der Regisseure beim diesjährigen SEEFF à Berlin. Links - Jesús del Cerro ("Hawaii", Rumänien) und rechts - Igor Kistol ("The Last Day before June", Moldau).
Regisseuer unter sich: Jesús del Cerro, Igor Kistol, Harald Siebler,  usw.
© Johannes Wierz
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher


 
Buchvorstellung
Die Herausgeber: Bonita Rhoads und Vadim Erent
Vadim Erent, Bonita Rhoads und Harald Siebler
Vadim Erent im Gespräch mit Johannes Wierz, Seeff-Team, movie-members
© André Hercher
© Johannes Wierz
© André Hercher
© André Hercher


 
Der Wettbewerb beginnt, fünfzehn Filme in drei Tagen


 
The winner is...
Das Geheimnis ist gelüftet. Elisabeth Herrmann, Bestseller-Autorin ist die Stifterin des Seeff-Ringes


 
Der Seeff-Ring für den Besten Film
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
Alle Jurymitglieder. Von Links nach Rechts: Nadine Mičić, Mascha Wolf, Nadin Celovic, Stelios Ziannis, Jakob Gašperin und Brigitta Manthey
Die Preisträger werden bekannt gegeben.
Festivaldirektor SEEFF à Berlin Harald Siebler  und Festivalpräsident SEEFF à Paris Jordan Plevnes
Schauspielerin Milica Spasojevic nimmt den Preis für die Beste Schauspielerin für ihre Kollegin Gorica Popović entgegen.
Jurymitglied Mascha Wolf überreicht dem Regisseur Jesús del Cerro stellvertretend die Urkunde für den Besten Schauspieler, Dragos Bucur (Hawaii)
Jurymitglied Nadin Celovic präsentiert die Urkunde für die Beste Schauspielerin Adriana Mathoshi, (Unwanted)
Jurymitglied Jakob Gašperin präsentiert die Urkunde für die Beste Regie Edon Rizvanolli  (Unwanted)
Jurymitglied Nadine Mičić vergibt den Preis an den Besten Schauspieler Nebojša Glogovac (The Constitution). 
Dejan Aćimović nimmt ihn für seinen verstorbenen Kollegen entgegen.
Jurymitglied Brigitta Manthey präsentiert die Urkunde für die Beste Regie Vassilis Mazomenos (Lines)
Der Seeff-Ring für den Besten Film geht an „The Constitution“.
Dejan Aćimović nimmt den Seeff-Ring stellvertretend entgegen.
Auf Wiedersehen bis zum nächsten Jahr!
SEEFF #4
23.05. - 26.05.2019
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
© André Hercher
Die Jury zieht sich zur Beratung zurück
Nadine Micic, Internationale Jury
P.S.
v.l.n.r.: Jordan Plevnes (Festivalpräsident SEE à Paris), Patricia Corbett (Jurymitglied SEE à Paris 2018), Frédéric Fappani von Lothringen (Jurymitglied SEE à Paris 2018), Harald Siebler (Festivaldirektor SEEFF à Berlin), Gary Dourdan (Bester Darsteller SEE à Paris 2018)
„Ihr erheblicher Beitrag zur Förderung der europäischen Idee in den Südosteuropäischen Ländern während Ihrer gesamten künstlerischen Karriere war die Basis für die Entscheidung, Sie mit dem Preis „Europa Prima“ 2018 auszuzeichnen“ 
– so die Begründung des Festivalpräsidenten des SEE à Paris Jordan Plevnes.
Wir gratulieren Festivaldirektor Harald Siebler für die Auszeichnung 
„Europa Prima“ beim SEE à Paris 2018!